SUPPORT

Herzlich Willkommen zur Support-Seite.
Für Support-Anfragen nutzen Sie bitte unser neues Support-Portal unter: https://support-tivian.com/ oder klicken Sie bitte auf den nachfolgenden Button.

Tivian EFS aktuell nicht betroffen von kritischer Sicherheitslücke - Log4J

Sehr geehrter EFS-Benutzer,

Sicherheit hat einen sehr hohen Stellenwert bei Tivian.

 

Vielleicht haben Sie von den jüngsten Nachrichten rund um Log4j und die kürzlich entdeckte Schwachstelle in der JAVA-Bibliothek gehört.

 

Sobald wir von dieser Schwachstelle erfahren haben, hat Tivian ein Team unserer erfahrensten EFS Experten zusammengestellt, um die Auswirkungen dieser Lücke auf die EFS Plattform zu bewerten. Dieses Team führte eine vollständige Überprüfung aller EFS-Module und der damit verbundenen Technologien durch, um nach möglichen Problemen im Zusammenhang mit dieser Sicherheitslücke zu suchen. Wir freuen uns, bestätigen zu können, dass alle gefährdeten Komponenten aktualisiert worden sind. Auf der Grundlage dieser umfassenden Überprüfung und der implementierten Aktualisierungen gehen wir derzeit davon aus, dass unsere EFS-Software sicher verwendet werden kann.

 

Wir haben die Ressourcen für die Überprüfung der Sicherheit unserer EFS-Plattform aufgestockt und werden die Situation weiterhin beobachten. Sollten weitere Schwachstellen festgestellt werden, werden wir die notwendigen Korrekturmaßnahmen ergreifen, um die Sicherheit unserer EFS-Plattform zu gewährleisten.

 

Sollte sich die aktuelle Situation in Bezug auf diese Schwachstelle ändern, werden wir ein Update unter www.support-tivian.com veröffentlichen.

 

Update 06. Januar 2022:

Viele unserer Kunden verwenden Tableau, um die Ergebnisse ihrer Umfragen zu visualisieren. Am 5. Januar 2022 informierte der Hersteller von Tableau über Abhilfemaßnahmen, die im Zusammenhang mit der kürzlich identifizierten Log4j-Schwachstelle ergriffen werden können. Wir haben diese Maßnahmen sofort umgesetzt, was leider zu einer etwa 2-stündigen Ausfallzeit unserer Tableau-Dienste führte. Wir entschuldigen uns bei allen Kunden, die von dieser Ausfallzeit negativ betroffen waren. Die Sicherheit unserer Software ist von entscheidender Bedeutung, und wir hielten es für notwendig, die Empfehlungen sofort umzusetzen, weshalb wir nicht in der Lage waren, diese Ausfallzeit im Voraus anzukündigen. Alle Dienste wurden gestern wieder aufgenommen, und wir rechnen nicht mit weiteren Ausfällen. Wir überwachen die Plattform weiterhin und haben keine Anomalien festgestellt, die auf Versuche hindeuten würden, unsere Tableau-Dienste zu kompromittieren.

 

Weitere Informationen zu den Mitigation Maßnahmen von Tableau können Sie unter https://kb.tableau.com/articles/issue/apache-log4j2-vulnerability-log4shell-tableau-server-mitigation-steps abrufen.

 

Freundliche Grüße, Ihr Tivian Support

Neugierig geworden?

Laden Sie sich jetzt die gesamte Case Study herunter und erfahren Sie mehr.

HTML Snippets Powered By : XYZScripts.com