Share on email
Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin

Wellness ist nicht mehr nur die Domäne von Yogastudios und Reformhäusern. Es ist ein zentrales Unternehmensanliegen, dem Unternehmer, Manager und Arbeitgeber Priorität einräumen müssen, um eine sinnvolle Employee Experience zu schaffen. Für Personalverantwortliche bedeutet dies, dass sie eine Wellness-Strategie für ihre Mitarbeitenden brauchen, die über Vergütung, Anerkennung und Geburtstagskarten hinausgeht.

Das Management des Wohlbefindens der Mitarbeitenden erfordert einen strategischen Ansatz, der Ihre geschäftlichen Anforderungen mit den Bedürfnissen Ihrer wertvollsten Ressource – Ihren Mitarbeitenden – in Einklang bringt. Und Ihre Strategie muss Informationen, Einfühlungsvermögen und Kreativität miteinander verbinden.  In diesem Artikel werfen wir einen Blick auf die Welt des Wohlbefindens in Unternehmen, warum es wichtig ist und was Sie tun können, um die richtige Kultur in Ihrem Unternehmen zu schaffen.

Das Wohlbefinden der Mitarbeitenden sollte oberste Priorität haben

Die Arbeitswelt befindet sich in der größten Umwälzung seit Generationen. Fernarbeit, vernetzte digitale Plattformen und eine “Always-on”-Kultur bringen die Arbeitnehmer dazu, alle konventionellen Strukturen der Arbeit in Frage zu stellen. Im Wesentlichen fragen sich die Menschen: “Ist dieser Job gut für mich?

Lange Zeit galt diese Frage als relativ einfach – Unternehmen boten im Austausch für die Zeit und Arbeit ihrer Mitarbeiter eine Vergütung und Vorteile. Heute jedoch brauchen Ihre Mitarbeiter mehr. Wellness hat mehrere Dimensionen, die weit über das Finanzielle hinausgehen, und Ihre Wellness-Strategie für Mitarbeitnde muss alle diese Dimensionen berücksichtigen.

Eine Gallup-Umfrage aus dem Jahr 2020 ergab, dass nur 48 % der Befragten glaubten, dass sich ihr Arbeitgeber um ihr Wohlergehen kümmert. Bis März 2021 sank diese Zahl auf 35 %.

Wenn man sich auf das Wohlbefinden der Mitarbeitenden konzentriert, geht es nicht nur um die Mitarbeiterbindung, sondern auch darum, eine Unternehmensmarke zu schaffen, die aktiv Toptalente anzieht. Laut Forbes geben 60 % der Arbeitnehmer an, dass sie bei ihrer nächsten Stellensuche dem Wohlbefinden der Mitarbeiter oberste Priorität einräumen werden.

In einer Zeit, in der mehr Menschen als je zuvor ihre Beschäftigungsmöglichkeiten überdenken, kann die Konzentration auf das Wohlbefinden Ihr Weg sein, Ihre wichtigsten Talente zu halten und sie auf eine Weise zu belohnen, die für sie von Bedeutung ist.

Warum ist eine Wellness-Strategie für Mitarbeitende heute so wichtig?

In den letzten Jahren gab es in fast allen Branchen erhebliche Umwälzungen. All dies ist mit persönlichen Kosten verbunden, und die Unternehmen müssen dies erkennen. Gleichzeitig war die Kluft zwischen den Unternehmen und ihren Mitarbeitenden noch nie so groß wie heute.

Die Abkehr von traditionellen Büroumgebungen spielt dabei eine große Rolle. Auch wenn Büros und Gemeinschaftsarbeitsplätze nicht unbedingt jedermanns Sache waren, so boten sie doch eine stabile Grundlage dafür, wie Arbeit aussah, und eine physische Verbindung zwischen Arbeitgebern und ihren Teams.

Ohne die Möglichkeit, regelmäßig von Angesicht zu Angesicht mit den Mitarbeitenden zu kommunizieren und zu interagieren, kann es schwierig sein, die Stimmung der Mitarbeitenden zu erkennen. Gleichzeitig kann der Mangel an persönlicher Interaktion außerhalb geplanter, notwendiger Meetings die Beziehungen schwächen und es unwahrscheinlicher machen, dass ein Teammitglied, das in Schwierigkeiten ist, sich mit seinen Anliegen meldet.

Die Arbeitgeber können nicht mehr nur auf das Beste hoffen. Bis man merkt, dass es ein Problem gibt, hat man den Mitarbeiter vielleicht schon an ein Unternehmen verloren, das zeigt, dass es sich kümmert.

Welches sind die wichtigsten Vorteile der Umsetzung einer Wellness-Strategie für Mitarbeitende?

Eine Wellness-Strategie ist nicht nur eine Show oder ein Kästchen zum Ankreuzen – geplant und umgesetzt kann sie Ihrem Team und Ihrem Unternehmen einen messbaren Nutzen bringen. Und angesichts der Tatsache, dass ein Drittel der britischen Arbeitnehmer in diesem Jahr einen Karrierewechsel in Erwägung zieht, können Sie es sich nicht leisten, dieses Thema zu vernachlässigen.

Zu den wichtigsten Vorteilen einer Wellness-Strategie für Mitarbeitende gehören:

  • Verbesserung des körperlichen und geistigen Wohlbefindens Ihrer Mitarbeitenden
  • Verbesserung des Engagements am Arbeitsplatz und der Unternehmensmoral
  • Steigerung der Attraktivität Ihres Unternehmens für potenzielle neue Mitarbeitender
  • Senkung des Krankenstandes durch proaktive Gesundheitsfürsorge
  • Förderung des Engagements und der Produktivität der Mitarbeitenden

Um es in Zahlen auszudrücken: Die Harvard Business Review bezifferte den Return on Investment für Wellness auf 2,71 Dollar pro investiertem Dollar, aber das ist nur ein Grund unter vielen.

Was macht eine gute Wellness-Strategie für Mitarbeitende aus?

Eine gute Wellness-Strategie für Mitarbeitende ist ein proaktives Programm mit Vorteilen, Dienstleistungen und Prozessen, die das körperliche, finanzielle, emotionale und geistige Wohlbefinden fördern. Während einige dieser Aspekte in der Vergangenheit isoliert betrachtet wurden – man denke nur an die Mitgliedschaft in einem Fitnessstudio oder das Fahrradfahren zur Arbeit -, sind sie in Wirklichkeit alle miteinander verbunden. Wenn zum Beispiel einer Ihrer Mitarbeitenden finanzielle Schwierigkeiten hat, ist es wahrscheinlich, dass er auch unter emotionalen oder sogar körperlichen Auswirkungen leidet.

Von oben verordnete Wellness-Programme, die auf einer imaginären Vorstellung davon beruhen, was die Arbeitgeber von ihren Mitarbeitenden erwarten, laufen Gefahr, nach hinten loszugehen und als symbolische Gesten zu wirken. Da das Ziel einer Wellness-Strategie für Mitarbeitende darin besteht, ihnen das Gefühl zu geben, dass sie geschätzt und unterstützt werden, besteht der erste Schritt immer darin, herauszufinden, was für sie wichtig ist.

Dies beginnt damit, dass Sie Ihren Mitarbeitenden zuhören und repräsentative Informationen sammeln, um Ihren Ansatz zu untermauern und sicherzustellen, dass Sie jedem Mitarbeitenden die richtige Unterstützung zukommen lassen und auf seine individuellen Bedürfnisse eingehen.

Wir haben bereits darüber berichtet, wie Sie eine Umfrage zum Wohlbefinden Ihrer Mitarbeitenden erstellen können, und sind dabei auf die Methoden eingegangen, mit denen Sie Feedback von Ihrem Team einholen können.

Näher an Ihren Mitarbeitenden durch Feedback

Ein starkes Wellness- oder Wohlfühlprogramm für Mitarbeitende beginnt mit einem zuverlässigen Einblick in die Bedürfnisse Ihrer Mitarbeitenden. Wenn Ihre Mitarbeitenden über die ganze Welt verstreut sind, ist es noch wichtiger, sie einzubeziehen, aber zuerst müssen Sie einen Weg finden, eine Verbindung herzustellen.

Hier kommt eine Kultur des Mitarbeiterfeedbacks ins Spiel. Bitten Sie Ihre Mitarbeitenden um Feedback und sammeln Sie Informationen über die wichtigen Themen. Arbeiten Sie zusammen, entwickeln Sie gemeinsam Ideen und analysieren Sie das Feedback und die Erkenntnisse, um sicherzustellen, dass Verbesserungen in den richtigen Bereichen vorgenommen und sinnvolle Maßnahmen ergriffen werden können.

Auf dem Markt gibt es verschiedene Plattformen für Mitarbeiterengagement und -erfahrung, die Sie bei Ihren Bemühungen unterstützen können. Die Software von Tivian z. B. hilft Arbeitgebern dabei, das für sie wichtige Feedback ihrer Mitarbeitenden zu erfassen und zu nutzen, um tiefere Einblicke zu gewinnen, die Entscheidungsfindung zu verbessern und einen zufriedeneren Arbeitsplatz zu schaffen.

Zusammenfassung

Wir haben deutlich gemacht, wie wichtig es ist, sich auf das Wohlbefinden der Mitarbeitenden zu konzentrieren, und Sie dazu gebracht, über die Vorteile einer Wellness-Strategie nachzudenken. Aber denken Sie daran: Betrachten Sie Ihre Strategie nicht als eine Liste von Vergünstigungen, die Sie anbieten können. Es geht darum, eine Kultur und einen Ansatz zu schaffen, der die Work-Life-Balance fördert, Raum für die Mitarbeiter schafft, um ihre Gefühle zu äußern, und eine Möglichkeit bietet, jeden Mitarbeitenden zu unterstützen.

Wenn Sie weitere Unterstützung bei der Entwicklung einer erfolgreichen Wellness-Strategie für Ihre Mitarbeitenden benötigen, setzen Sie sich mit dem Tivian-Team in Verbindung – wir können alles von der Ideenfindung bis zur Umsetzung besprechen. Oder erfahren Sie, wie unsere Tools für Employee Experience Ihnen helfen können, Mitarbeiterfeedback und -engagement in einen Wettbewerbsvorteil zu verwandeln.